Springe zum Inhalt

Mitgliederversammlung 2019

RBCV Vorstand
Vorstand RBCV

Mitgliederversammlung 2019, Rheinisch-Bergischer Chorverband Neuerungen für neue Mitglieder und im Vorstand

Am Samstag, 09. März 2019 fand die diesjährige MV im Ratssaal, Rathaus Bensberg statt. Der Vorsitzende Hubert Appolt eröffnete die Sitzung um 14:00 Uhr, begrüßte die anwesenden Mitglieder und richtete ein herzliches Dankeschön an die Stadt Bergisch Gladbach für die Saalnutzung.

Das neue Chormitglied O-Ton Overath unter der Leitung von Ameli Dziemba eröffnete musikalisch mit drei modernen Liedern „Tagen wie diese“, „When I fall in love“ und „Sittin on the dock of the bay“ die Sitzung. Der gelungene Gesangsvortrag wurde mit kräftigem Applaus honoriert.

Chor O-Ton Overath
O-Ton Overath

Hubert Appolt berichtete im Jahresrückblick über die durchgeführten Stimmbildungsseminare (77 Teilnehmer/innen), die jährliche Ehrung der Mitglieder (33 Mitglieder wurden geehrt) und das durchgeführte Konzert „Viva la musica“ (Beteiligung von 7 Chören, Cyriax Overath).

Der RBCV hat aktuell 31 Chöre mit 945 aktiven Mitgliedern.

Mit der verabschiedeten Satzungsänderung können jetzt auch Chöre ohne Vereinsstatus aufgenommen werden und profitieren so vom Leistungspaket, wie GEMA, Versicherungen, Seminare zur Stimmbildung, Konzerte, usw.

Zum Punkt Vorstandswahlen bleibt der/die Geschäftsführer/in weiter unbesetzt. Hier wird vom Vorstand ein neues Format, d.h. Infoveranstaltung adressiert insbesondere an die jüngeren Chormitglieder, geplant. Ziel: Neue und jüngere Vorstandsmitglieder gewinnen.

Zum Schatzmeister wurde Walter Müller wiedergewählt, Jakob Hungenberg wurde zum Medienbeauftragten (bisher: Beisitzer) gewählt. Neu ist Claudia Weirauch zur Beisitzerin in den erweiterten Vorstand gewählt worden.

Die 2 Kassenprüfer/innen sind Susanne Euler, Heribert Röhrich.

Der Rheinisch-Bergische Chorverband (RBCV) wählt alle zwei Jahre jeweils die Hälfte des Vorstandes.

Mit Blick auf das Jahr 2019, ist bereits in der nächsten Woche am Samstag, 16.03.2019 ein neues Stimmbildungsseminar von 10:00 – 15:00 Uhr, 60 Anmeldungen liegen vor.