Springe zum Inhalt

Samstag, 27. Oktober 2018, 14:00 Uhr
Großer Saal des Kreishauses in Bergisch Gladbach
- Geschlossene Veranstaltung -
Ehrung Jubilare 2017

Zum 37. mal ehrt der Rheinisch-Bergische Chorverband (RBCV) um 14:00 Uhr im großen Saal des Kreishauses 33 Jubilare aus den angeschlossenen Chören für viele Jahre Kulturarbeit.

Insgesamt blicken die Damen und Herren auf über 1600 Jahre Kulturarbeit zurück, wenn sie an diesem Tag für 25, 40, 50, 60, 65 und sogar 3 Personen für 70 Jahre aktives Singen geehrt werden.

Eine Sonderehrung geht an den Dirigenten Herrn Josef Potthoff für 40 Jahre Chorleitung des Quartettverein Dürscheid. Vor 40 Jahren hat er die Chorleitung übernommen und den Chor zu einem anerkannten Klangkörper im Rheinisch-Bergischen Kreis entwickelt.

Zu der festlichen Veranstaltung haben sich neben unserem Bundestagsabgeordneten, Herrn Dr. Hermann-Josef Tebroke MdB, der CDU-Landtagsabgeordnete Herrn Rainer Deppe MdL, Vertreter der Kommunen von Bergisch Gladbach, Rösrath und Kürten, sowie Vertreter der Banken und Sparkassen angemeldet.
Die Begrüßungsrede wird die Stellvertretende Landrätin Frau Claudia Seydholdt halten.

Die musikalische Eröffnung wird durch das Männer-Quartett-Herkenrath e.V. (Leitung: Ulla Pillmann) zusammen mit dem Vokal-Ensemble Melange (Leitung: Ulla Pillmann) erfolgen.

Mit freundlichen Grüßen
Hubert Appolt
Vorsitzender RBCV